logo-2

Technologieagentur für angewandte Oberflächenchemie

Kirol Broncelack

Bronceanlegelack und Überzugslack.

Zum Herstellen von Bronzelacken und als Schutzlack für metallisierte Oberflächen.

Hohe Haftung auf vielen Materialien, auch für Seifen geeignet. Mild zum Substrat: greift auch die meisten Lackierungen und Kunststoffe nicht an. Neutral zu Metallbronzen: besonders Langzeitstabil, ohne wesentlich die Farbe des Pigments zu verändern. Geeignet für DIN EN 71-Anwendunge

Spezifikationen

  • Artikelnummer:

    A00005016448 und A00005016449

  • Arbeitsablauf:

    Als Überzugslack: mit KIRSOLV-SPEZIAL-VERDÜNNUNG an die gewünschte Applikation anpassen (Achtung mit einer kleinen Menge die Verträglichkeit des Substrats prüfen!); Zum Herstellen von Bronzelacken: 5-10% an Metallpulver oder besser an Metallpaste (zB.: KIRMETA-PASTE leaving oder nonleaving) der gewünschten Lackmenge in 10-20% KIROL-BRONCELACK anlacken (gut benetzen ohne die Metall- Flakes zu beschädigen) dann mit der Restmenge KIROL-BRONCELACK, unter rühren aufgießen. Je nach Applikationsart (streichen/ spritzen usw.) bis zu 30% der gewünschten Lackmenge mit KIRSOLV-SPEZIAL-VERDÜNNUNG V02515 verrühren.

  • Verarbeitungstemperatur:

    T > = 0°C

  • Trocknung:

    60´ bei T =20°C abhängig von der Lackschichtstärke

Lagerung

Originalpackung ohne öffnen : >1Jahr Mit unter gerührter KIRMETA-PASTE :>1/2Jahr.

Ökologie

Modifizierungen unserer Produkte können von uns für Sie, erarbeitet werden. Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Fachmitarbeiter mit Rat und Tat zur Verfügung. Alle Werte sind Meß- und Rechenwerte und können in der Praxis abweichen.

KIROL ist das Warenzeichen der fkt-chemie (Farben-Kiroff-Technik)
Copyright auch auszugsweise: Farben-Kiroff-Technik